Ein Treppenlift bringt verlorene Lebensqualität zurück

Für ältere und behinderte Menschen stellt das Treppensteigen oft ein fast unüberwindbares Hindernis dar, meist benötigen sie dazu Hilfe und Unterstützung. Ein Treppenlift ist eine Alternative, um dieses Problem zu lösen, das heißt damit können Stufen und Treppen ohne jegliche Hilfe überwunden bzw. bewältigt werden.

Der Treppenlift ist zum einen sehr sicher und zum anderen bietet er jeglichen Komfort, um sich wieder unabhängig und frei im Haus über eine oder mehrere Etagen bewegen zu können – er sichert ein selbständiges Leben der Betroffenen. Zudem gewinnen die älteren und behinderten Menschen ihre Lebensqualität zurück oder können damit sogar einen eventuellen Heimaufenthalt verhindern.

Bei den Arten des Treppenlifts muss man zwischen Plattform-, Sitz- und Hublift, je nach Art und Form der Treppe unterscheiden. Zudem gibt es noch Behindertenaufzüge. Bei der Auswahl des Treppenlifts ist auch die jeweilige Art der Behinderung entscheidend – eine persönliche Beratung vom geschulten Fachpersonal hilft bei der Auswahl sehr und sollte auf jeden Fall in Anspruch genommen werden. Es ist darauf zu achten, dass Montage und Service durch die Fachfirma enthalten sind. Ebenso wichtig ist die Dauer der Garantiezeit für den Treppenlift.

Ein Treppenlift in Form eines Sitzliftes eignet sich besonders für Personen, denen das Treppensteigen Schwierigkeiten bereitet, sie sich jedoch noch allein in und aus dem Treppenlift bewegen können. Diese Art von Treppenlift, der einem Stuhl ähnelt, ist auf bzw. an jeder Treppe installierbar, das heißt er wird genau an den Treppenverlauf angepasst, installiert und kann Steigungen von bis zu 75 Grad überwinden.

Mittels eines Motors (Akku oder direktere Stromversorgung), der im Sitzmodul eingebaut ist, fährt der Treppenlift, der über eine Infrarot-Fernbedienung gesteuert wird, auf einer oder auf zwei montierten Schienen nach oben oder von oben nach unten. Der Treppenlift kann modifiziert werden, d. h. die Armlehnen können fest oder klappbar sein, zusätzlich können Sicherheitsgurt und Fußstützen oder ein drehbarer Sitz angebracht werden. Frei wählbar sind die Farbe des Treppenliftes sowie die des Sitzbezuges.

Der Treppenlift in Form eines Sitzliftes kann problemlos in einen Plattformlift umgewandelt werden, der dann den Rollstuhl „über die Treppen“ (Steigung von bis zu 60 Grad) entsprechend transportiert. Dieser Treppenlift verfügt dann über eine Plattform, wie es der Name schon sagt, wo dann der Rollstuhl vor dem Transport fixiert werden kann, oder Personen mit einem Gesamtgewicht von bis 300 Kilogramm, in breiten Treppenhäusern, befördert werden können.

Der Hublift als Treppenlift dient zur Überwindung von geringen Höhenunterschieden, wie z. B. von Podesten, 2 – 3 Treppenstufen oder von –absätzen, wo sonst der Weg einer Rampe zu lang wäre.

Jeder Treppenlift ist für die Behinderten eine Mobilitätshilfe. Er kann sowohl an Innen- als auch an Außentreppen montiert werden. An den Kosten für einen Treppenlift beteiligt sich die jeweilige Kranken- bzw. Pflegekasse, sofern eine Pflegstufe des Patienten vorliegt, meist jedoch sind die Kosten selbst zu tragen.

Treppenlift Empfehlungen

Die nachfolgenden Treppenlifte haben auf Amazon.de die besten Bewertungen von echten Nutzern erhalten.

Bestseller Nr. 1
Treppensteighilfe, Gehstock, halbe Stufe, Treppenhebehilfe, Senioren, Balance-Gehstöcke mit Basis, verstellbarer Stufen-Helfer für Menschen mit schmerzenden Knien,...
  • Der Treppensteigstock verfügt über ein innovatives verbreitertes Design, das eine Plattformbasis am Stock hinzugefügt hat. Größe:30.0 cm(L) X 19.1 cm (W) X 7.6 cm(H) Aufgrund von Senioren,...
  • Diese Treppenlifte von Tobocala für Senioren können 159 kg tragen und sind aus robustem, dickem Eisen und Aluminium, beschichtet mit einer rostbeständigen Beschichtung. Sie können die Richtung des...
  • Unsere Tobocala Treppenlifte für Senioren können auch in einen eigenständigen Stock mit einer Basis (73,7 cm bis 95,9 cm) zerlegt werden. Der Stock mit 4 Zinken ist auch mit einer rutschfesten...
  • Unser Seniors Climb Stairs Cane kann in der Höhe verstellt werden, mit 10 verstellbaren Höhen. Nach der Demontage reicht es von 73,7 cm bis 95,9 cm (Messbereich vom Boden bis zum Rohrgriff), und...
  • Tobocala Treppenhilfe für ältere Menschen nimmt ein ergonomisches Griffdesign an, das sich leicht neu positionieren lässt, wodurch es perfekt für Senioren, kleines Körpergrößenverhältnis und...
AngebotBestseller Nr. 2
Treppensteigstock, halbe Stufen für Treppenheber, Senioren, ältere Menschen, Treppenstock, Gehhilfen für Stabilität, 4 Zinken, verstellbare Stöcke, Treppenhelfer,...
  • Treppensteiger: Entworfen mit stabilen Handlauf-Halbstufen, hilft sicher zu hohen Stufen, Autos, Schwellen, etc. zu treten. Die 22,9 x 15,2 cm große Trittfläche passt für die meisten Füße und...
  • Verstellbare Treppenstöcke: Zehn Höhen-Konfigurationen, die Gesamthöhe ist verstellbar von 74,9–97,8 cm, wodurch der Treppenstock besser für verschiedene Höhen von Stufen und Personen geeignet...
  • 🎄【Sicherheits-Stufen-Gehstock】Gummi-Pads an den Füßen des Hockers und die Fußplattform mit gestreifter Decke bedeckt, um die Reibung zu erhöhen, mehr Rutschfestigkeit und Sicherheit. Bitte...
  • Hochwertiger Tritthocker: Hergestellt aus robustem Edelstahl und Eisen, stabiler und nicht leicht zu verformen. Hält bis zu 136 kg.
  • Breite Anwendung: Der tragbare Treppensteigstock hat einen ergonomischen Griff für eine einfache Neupositionierung, was ideal für ältere Menschen, kürzere und eingeschränkte Mobilität ist.
Bestseller Nr. 3
Hyfive rutschfeste Halbstufe für größere Mobilität, bei Behinderungen oder für ältere Menschen, Treppenhilfe für den Inn
  • Die Halbstufe schafft eine sichere Umgebung bei der Nutzung von Treppenabsätzen, Betreten oder Verlassen von Gebäuden und im Haushalt. Wenn Sie die Halbstufe eimal benutzt haben werden Sie sich...
  • Sie verwandelt hohe Stufen in erreichbare Tritte. Es ist ein grossartige Hilfe für Menschen die Schwierigkeiten haben ihre Füsse zu heben oder auf fremde Hilfe angewiesen sind
  • Halbstufen werden oft von Medizinern empfohlen. Investieren Sie heute und machen sich und Ihren Angehörigen das Leben leichter.
  • Die stabile Halbstufe hat auch bei nassen Bedingungen eine rutschfeste Trittfläche und trägt ein Gesamtgewicht von bis zu 100 kg.
  • Die Leichtgewichthalbstufe hat ein Eigengewicht von 1.8 kg welches den Transport und die Lagerung bei einer Abmessung von B/H/T 450mm *357mm * 90mm vereinfacht.