Augentumoren: Diagnostik

Viele Tumoren lassen sich bei der Augenscheinnahme durch den Facharzt erkennen. Der Augenarzt untersucht bei Verdacht auf Tumoren im Inneren des Auges mit einer Ophthalmoskopie.

Bei dieser Ophthalmoskopie betrachtet der Facharzt für Augenheilkunde das Innere des Auges mit dem Augenspiegel. Hierbei ist es dem Augenarzt auch möglich, den Hintergrund des Auges zu untersuchen.

Das Adehautmelanom oder das Retinoblastom , lässt sich nur mit dieser Methode erkennen. Hingegen sind andere Wucherungen des Gewebes schon mit dem bloßen Auge erkennbar.

Liegt ein Tumorbefund für das Innenauge vor, dann werden weitere Untersuchungen, wie etwa Ultraschall, Computertomografie oder die Indozyaningrün-Angiografie genutzt, um eine genauere Diagnostik durchzuführen.

Augentumore Top 3 Empfehlungen

Die nachfolgenden Top 3 Amazon Bücher bzw. Produkte können anhand ehemaliger Käuferbewertungen empfohlen werden.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Folge 27
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Christian Neumann (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Ähnliche Einträge