Helicobacter-Antikörper im Blut

Als Helicobacter pylori bezeichnet man Bakterien, die erst vor kurzer Zeit bei Patienten entdeckt wurden, die unter Magengeschwüren leiden. Das Bakterium ist weltweit verbreitet und durchschnittlich betrachtet, findet man es in jedem zweiten Menschen, wobei es praktisch bei jedem Menschen in den sogenannten Entwicklungsländern gefunden werden kann und in den Industrieländern bei jedem dritten.

In welchem Bezug steht Helicobacter zur Gesundheit

In den meisten Fällen merken Menschen nichts davon, dass sie mit dem Bakterium infiziert sind. Es zeigen sich keinerlei Symptome, was jedoch nicht bedeutet, dass die Immunabwehr im Körper nicht Höchstleistungen erbringt, um gegen den Erreger anzugehen. Das bedeutet, dass im Blut Antikörper gebildet werden, um das Bakterium mit Hilfe einer Entzündung zu bekämpfen.

Eine dadurch entstehende Magenschleimhaut-Entzündung kann mit Magenschmerzen, Magendruck oder Brennen, Völlegefühl, vorzeitigem Sättigungsgefühl, Aufstoßen, Übelkeit und Erbrechen einhergehen, heilt jedoch in den meisten Fällen von alleine nicht aus, sondern nimmt chronische Formen an. Nach und nach können auf diese Weise dauerhafte Schäden an der Magenschleimhaut entstehen, welche ebenso auch zu Magenkrebs führen können.

Für welche Menschen macht es Sinn sich auf Helicobacter testen zu lassen?

Menschen, die unter 40 bis 45 Jahre alt sind und bei denen der Verdacht besteht, dass eine Ansteckung erfolgt ist, sollten sich in jedem Fall testen lassen. Im Rahmen eines solches Testes wird ein Tropfen Blut auf die speziellen Antikörper gegen den Erreger untersucht. Ein Verdacht kann dann bestehen, wenn sich unklare Beschwerden im Oberbauch zeigen, wobei es auch sinnvoll sein kann, den Test bereist durchzuführen, wenn keine Symptome vorliegen, eine große Ansteckungsgefahr jedoch bestehend ist. Dies ist dann der Fall, wenn eines der Familienmitglieder des Patienten an einer Magenschleimhaut-Entzündung erkrankt ist.

Menschen, die das genannte Alter überschritten haben, sollten sich dann testen lassen, wenn ernsthafte alarmierende Symptome wie Gewichtsabnahme, Magenblutungen oder Schluckbeschwerden vorliegen.

Was passiert wenn im Rahmen des Testes eine Infektion nachgewiesen wurde?

In diesem Fall wird der behandelnde Arzt weitere Untersuchungen vornehmen und eine Therapie einleiten, welche dazu dient, das Bakterium im Magen abzutöten. Auf diese Weise kann die Entzündung abklingen und die Magenschleimhaut kann ausheilen. Darüber hinaus wird auf diese Weise weiteren Komplikationen vorgebeugt, wie beispielsweise einer chronischen Entzündung der Magenschleimhaut oder Magengeschwüren.

Es ist daher wichtig, dass verordnete Medikamente in jedem Fall zuverlässig eingenommen werden. Auch das Essen von Lakritz kann zusätzlich helfen, denn die Glycyrhetinsäure, die in Lakritz enthalten ist, wirkt ebenfalls antibakteriell.

Bluttest Top 3 Empfehlungen

Die nachfolgenden Top 3 Amazon Bücher bzw. Produkte können anhand ehemaliger Käuferbewertungen empfohlen werden.

Bestseller Nr. 1
First To Know – Der erste Schwangerschaftstest mit Blut, den man alleine machen kann – Packung mit 2 Tests
  • Der einzige Schwangerschaftstest, den Sie selbst in der Privatsphäre Ihres Hauses machen können.
  • Die Möglichkeit, den Test bereits zu einem Zeitpunkt durchzuführen, wenn das befruchtete Ei in die Gebärmutter implantiert wird (Verkleidung) also einige Tage nach der Empfängnis.
  • Durch seine hohe Empfindlichkeit kann es sehr kleine Mengen des Schwangerschaftshormons (hCG) im Blut erkennen.
  • Die hohe Empfindlichkeit, 10 mIU/ml und die Ausführung auf dem Blut machen den First to Know zu einem wirklich frühen Test.
  • Ergebnis in nur 10 Minuten, 2 Schwangerschaftstests in der Packung.
Bestseller Nr. 2
Gesundheitstest für 10 Indikatoren - 100 Urin Teststreifen mit Referenzfarbkarte
  • Urin Teststreifen zur Bestimmung von 10 Werten - Glukose, Bilirubin, Keton, Urindichte, Blut, pH, Protein, Urobilinogen, Nitrit, Leukozyten
  • Schnelle und einfache Testdurchführung - Innerhalb von 60 - 120 Sekunden erhalten Sie Ihr Testergebnis
  • Hochwertige Testqualität - Deutliche Farbwechsel und homogene Farbverteilung auf den Testfeldern
  • Einfache Handhabung - Alle Werte können gleichzeitig abgelesen werden
  • Genaue Bestimmung Ihrer Werte mit der aufgedruckten Farbskala und Referenzfarbkarte und ausführliche deutsche Anleitung
Bestseller Nr. 3
Patris Health - Helicobacter pylori Selbsttest - Bluttest zum Screening einer Mageninfektion
  • SIE MACHEN IHN SELBST: Sie führen die Analyse selbst zu Hause durch. 100% ANONYM: Es ist nicht nötig, eine Probe ins Labor zu schicken oder eine Arztpraxis aufzusuchen, um den Test durchzuführen.
  • DER TEST NIMMT 15 MINUTEN IHRER ZEIT IN ANSPRUCH: 5 Minuten für die Analyse und 10 Minuten Wartezeit auf das Ergebnis.
  • EINFACHES, BENUTZERFREUNDLICHES TESTPROTOKOLL: Es ist keine spezielle Ausbildung erforderlich. Die Testkits sind für Nichtfachleute konzipiert. Selbst wenn Sie keine Erfahrung mit Selbsttests haben,...
  • GENAU UND ZUVERLÄSSIG: Der Test ist klinisch validiert und wird seit über 10 Jahren weltweit eingesetzt. VON DEN EUROPÄISCHEN BEHÖRDEN FÜR DEN HEIMGEBRAUCH ZERTIFIZIERT: ISO13485, CE0483,...
  • WICHTIG, UM FALSCH-POSITIVE ERGEBNISSE ZU VERMEIDEN: Wenn Sie in der Vergangenheit infiziert waren und behandelt wurden, ist dieser Test nicht für Sie geeignet. Warum? Antikörper gegen H. pylori...