hs-CRP im Blut

Die Abkürzung CRP steht für C-Reaktives Protein. Der Körper bildet CRP immer dann in größerer Menge, wenn in einem Organ eine Entzündung vorliegt. Es zeigt an, dass das Immunsystem aktiviert ist, dass z. B. die so genannten Fresszellen vermehrt und aktiviert wurden, um die Bakterien, die die Entzündung hervorrufen „aufzufressen“.

Der CRP-Wert erhöht sich recht schnell, wenn ein Entzündungsherd vorhanden ist. Bereits 6 Stunden nach dem Auftreten einer Entzündung ist das Vorhandensein des Entzündungsherdes über die Ermittlung des CRP-Wertes möglich. So kann eine Entzündung oft bereits diagnostiziert werden, bevor der Patient Symptome aufweist oder an ihnen leidet.

Ermittlung und Umgang mit dem CRP-Wert

Über die Ermittlung des CRP-Wertes kann aber nicht nur die Existenz einer Entzündung festgestellt werden. Häufig und durch regelmäßige Ermittlung des Wertes kann der CRP-Wert auch Aufschluss über den Entzündungsort, die Dauer der Entzündung und den Behandlungserfolg geben. So ist es dem Arzt möglich die Wirksamkeit eines eingesetzten Medikaments zu beurteilen. Wenn sich z. B. der CRP-Wert nach dem Einsatz eines Antibiotikums nicht verringert, ist es erforderlich ein anderes Medikament einzusetzen.

Es gibt unterschiedliche Geräte, mit deren Hilfe der CRP-Wert ermittelt werden kann. Die Ergebnisse sollten also immer sehr genau mit dem Arzt, der die Diagnose vorgenommen hat besprochen werden. Ein CRP-Wert von   5 mg/dl oder 10 mg/dl ist je nach Analyseverfahren für gesunde Erwachsene normal. Untersuchungen, welche Zusammenhänge zwischen dem CRP-Wert und dem Auftreten von Herzkreislauferkrankungen bestehen, sind noch nicht abgeschlossen.

Der hochsensitive CRP-Wert

Inzwischen forschen Mediziner im Niedrigbereich des CRP-Wertes, denn chronische Erkrankungen können wohl nur über den CRP-Wert im Niedrigbereich, den so genannten hochsensitiven CRP-Wert ermittelt werden. So gilt beispielsweise ein hochsensitiver CRP-Wert von bis zu 1 mg/dl als ein Indikator für ein sehr geringes Risiko für das Auftreten von Herzkreislauferkrankungen. Ein Wert bis zu 3 mg/dl zeigt ein mittelstarkes Risiko für das Auftreten einer Herzkreislauferkrankung wie Schlaganfall an, während Werte, die darüber liegen, ein erhöhtes Risiko anzeigen.

Verhaltenstipps bei einem erhöhten CRP-Wert

Bei einem erhöhten hochsensitiven CRP-Wert sollte das Normalgewicht erhalten oder wieder hergestellt werden. Da beispielsweise Hormonpräparate das CRP erhöhen können, sollte die Medikation sorgfältig analysiert und eingestellt werden. Bei Rauchern steigt der CRP-Wert in der Regel auch an. Auch über die Ernährung kann der hochsensitive CRP gesenkt werden. Walnüsse, Wallnussöl, Obst- und Gemüsesorten verringern den CRP-Spiegel während fetthaltige Kost zu seiner Erhöhung beiträgt.

Bluttest Top 3 Empfehlungen

Die nachfolgenden Top 3 Amazon Bücher bzw. Produkte können anhand ehemaliger Käuferbewertungen empfohlen werden.

Bestseller Nr. 1
Patris Health - Helicobacter pylori Selbsttest - Bluttest zum Screening einer Mageninfektion
  • SIE MACHEN IHN SELBST: Sie führen die Analyse selbst zu Hause durch. 100% ANONYM: Es ist nicht nötig, eine Probe ins Labor zu schicken oder eine Arztpraxis aufzusuchen, um den Test durchzuführen.
  • DER TEST NIMMT 15 MINUTEN IHRER ZEIT IN ANSPRUCH: 5 Minuten für die Analyse und 10 Minuten Wartezeit auf das Ergebnis.
  • EINFACHES, BENUTZERFREUNDLICHES TESTPROTOKOLL: Es ist keine spezielle Ausbildung erforderlich. Die Testkits sind für Nichtfachleute konzipiert. Selbst wenn Sie keine Erfahrung mit Selbsttests haben,...
  • GENAU UND ZUVERLÄSSIG: Der Test ist klinisch validiert und wird seit über 10 Jahren weltweit eingesetzt. VON DEN EUROPÄISCHEN BEHÖRDEN FÜR DEN HEIMGEBRAUCH ZERTIFIZIERT: ISO13485, CE0483,...
  • WICHTIG, UM FALSCH-POSITIVE ERGEBNISSE ZU VERMEIDEN: Wenn Sie in der Vergangenheit infiziert waren und behandelt wurden, ist dieser Test nicht für Sie geeignet. Warum? Antikörper gegen H. pylori...
Bestseller Nr. 2
First To Know – Der erste Schwangerschaftstest mit Blut, den man alleine machen kann – Packung mit 2 Tests
  • Der einzige Schwangerschaftstest, den Sie selbst in der Privatsphäre Ihres Hauses machen können.
  • Die Möglichkeit, den Test bereits zu einem Zeitpunkt durchzuführen, wenn das befruchtete Ei in die Gebärmutter implantiert wird (Verkleidung) also einige Tage nach der Empfängnis.
  • Durch seine hohe Empfindlichkeit kann es sehr kleine Mengen des Schwangerschaftshormons (hCG) im Blut erkennen.
  • Die hohe Empfindlichkeit, 10 mIU/ml und die Ausführung auf dem Blut machen den First to Know zu einem wirklich frühen Test.
  • Ergebnis in nur 10 Minuten, 2 Schwangerschaftstests in der Packung.
Bestseller Nr. 3
Gesundheitstest für 10 Indikatoren - 100 Urin Teststreifen mit Referenzfarbkarte
  • Urin Teststreifen zur Bestimmung von 10 Werten - Glukose, Bilirubin, Keton, Urindichte, Blut, pH, Protein, Urobilinogen, Nitrit, Leukozyten
  • Schnelle und einfache Testdurchführung - Innerhalb von 60 - 120 Sekunden erhalten Sie Ihr Testergebnis
  • Hochwertige Testqualität - Deutliche Farbwechsel und homogene Farbverteilung auf den Testfeldern
  • Einfache Handhabung - Alle Werte können gleichzeitig abgelesen werden
  • Genaue Bestimmung Ihrer Werte mit der aufgedruckten Farbskala und Referenzfarbkarte und ausführliche deutsche Anleitung