Pankreas-Amylase

Bei der Pankreas-Amylase handelt es sich um ein Enzym, welches die Aufgabe hat, für die Verdauung von Zuckerstoffen in der Nahrung zu sorgen sowie auch dafür, dass diese von der Bauchspeicheldrüse in dem Darm abgegeben wird. Ein ähnliches Enzym stellt die Speichel-Amylase da, welches abgegeben wird von den Speicheldrüsen im Mund. Beide Enzyme können als α-Amylase über das Blut bestimmt werden. Einen spezifischeren Wert in Bezug auf die Bauchspeicheldrüse an sich erhält man allerdings durch die Pankreas-Amylase.

Die Pankreas-Amylase in Bezug auf die Gesundheit

Im Normalfall wird die Pankreas-Amylase in den Magen-Darm-Trakt abgegeben, während nur ein sehr kleiner Anteil in das Blut eines Menschen gelangt und letztendlich durch die Nieren über den Urin ausgeschieden wird.

Die Werte der Pankreas-Amylase befinden sich bei Frauen und Männern bis 46 Units pro Liter bzw. 0,77 µkat pro Liter im Normalbereich. Liegt ein zu hoher Wert vor, muss man von einer Erkrankung der Bauchspeicheldrüse ausgehen wie beispielsweise einer akuten sowie chronischen Pankreatitis. Ebenfalls kann eine Erhöhung bei Tumoren vorliegen und es gibt verschiedene weitere Faktoren, mit denen eine Erhöhung in Zusammenhang stehen kann und bei denen keine Behandlung notwendig ist.

So reicht diese Wertbestimmung nicht alleinig für eine Diagnose aus. Es ist jedoch bei erhöhten Werten sinnvoll, nach der entsprechenden Ursache zu suchen. Liegen beispielweise Oberbauchbeschwerden vor, so kann dies den Verdacht auf eine Erkrankung der Bauchspeicheldrüse erhärten. Liegen dagegen keine Anzeichne für eine Bauchspeicheldrüsenerkrankung und die Ausscheidung von Amylase im Urin ist nicht gesteigert, so kann auch eine Nierenfunktionsstörung die Ursache sein. Ebenso möglich sind auch Tumore, Lebererkrankungen, Stoffwechselentgleisungen bei Diabetikern, Infektionen etc.

Wird eine chronische Bauchspeicheldrüsenentzündung diagnostiziert, so ist es ratsam, von Alkoholgenuss abzusehen und fette Speisen zu meiden.

Bluttest Top 3 Empfehlungen

Die nachfolgenden Top 3 Amazon Bücher bzw. Produkte können anhand ehemaliger Käuferbewertungen empfohlen werden.

Bestseller Nr. 1
First To Know – Der erste Schwangerschaftstest mit Blut, den man alleine machen kann – Packung mit 2 Tests
  • Der einzige Schwangerschaftstest, den Sie selbst in der Privatsphäre Ihres Hauses machen können.
  • Die Möglichkeit, den Test bereits zu einem Zeitpunkt durchzuführen, wenn das befruchtete Ei in die Gebärmutter implantiert wird (Verkleidung) also einige Tage nach der Empfängnis.
  • Durch seine hohe Empfindlichkeit kann es sehr kleine Mengen des Schwangerschaftshormons (hCG) im Blut erkennen.
  • Die hohe Empfindlichkeit, 10 mIU/ml und die Ausführung auf dem Blut machen den First to Know zu einem wirklich frühen Test.
  • Ergebnis in nur 10 Minuten, 2 Schwangerschaftstests in der Packung.
Bestseller Nr. 2
Patris Health - Helicobacter pylori Selbsttest - Bluttest zum Screening einer Mageninfektion
  • SIE MACHEN IHN SELBST: Sie führen die Analyse selbst zu Hause durch. 100% ANONYM: Es ist nicht nötig, eine Probe ins Labor zu schicken oder eine Arztpraxis aufzusuchen, um den Test durchzuführen.
  • DER TEST NIMMT 15 MINUTEN IHRER ZEIT IN ANSPRUCH: 5 Minuten für die Analyse und 10 Minuten Wartezeit auf das Ergebnis.
  • EINFACHES, BENUTZERFREUNDLICHES TESTPROTOKOLL: Es ist keine spezielle Ausbildung erforderlich. Die Testkits sind für Nichtfachleute konzipiert. Selbst wenn Sie keine Erfahrung mit Selbsttests haben,...
  • GENAU UND ZUVERLÄSSIG: Der Test ist klinisch validiert und wird seit über 10 Jahren weltweit eingesetzt. VON DEN EUROPÄISCHEN BEHÖRDEN FÜR DEN HEIMGEBRAUCH ZERTIFIZIERT: ISO13485, CE0483,...
  • WICHTIG, UM FALSCH-POSITIVE ERGEBNISSE ZU VERMEIDEN: Wenn Sie in der Vergangenheit infiziert waren und behandelt wurden, ist dieser Test nicht für Sie geeignet. Warum? Antikörper gegen H. pylori...