Pilates – Kraft von innen, dass Training der Superstars

Effektiv und kostengünstig

Madonna, Sharon Stone und Brad Pitt tun es, und auch in heimischen Gefilden erfreut sich Pilates großer Beliebtheit. Von Jospeh H. Pilates am Anfang des 20. Jahrhunderts erfunden, gilt Pilates als ideales Workout für Körper und Geist. Rund 500 Übungen warten darauf, von ambitionierten Sportlern nachgeturnt zu werden.

Das Beste dabei: Ein Großteil der klassischen Trainingseinheiten lässt sich kostensparend auf einer einfachen Matte oder einem weichen Teppich absolvieren. Das Hauptaugenmerk der Übungen liegt auf der Stärkung der Tiefenmuskulatur rund um den Bauchnabel, dem sogenannten Powerhouse. Wir sind der populären Workout-Technik auf den Grund gegangen.

Der Erfinder der Pilates-Technik

Der Erfinder des beliebten Fitness-Programms, Joseph H. Pilates (1880-1967), konnte auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Selbst ein ambitionierter Sportler, legte er viel Wert auf einen athletischen Körper. Um seine Idealvorstellungen zu erreichen, beschäftigte er sich verstärkt mit asiatischen Yoga- und Tai Chi-Techniken.

Der Ausbruch des ersten Weltkriegs ging allerdings nicht spurlos an dem ehrgeizigen Athleten vorbei: So wurde er in einem britischen Gefangenenlager interniert. Aber auch hier blieb Pilates seiner Fitnessleidenschaft treu: mit einfachsten Hilfsmitteln trainierte er verletzte Soldaten. Nach Ende des Krieges und einem kurzen Zwischenstopp in Deutschland verschlug es ihn schließlich ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten: die USA.

In New York eröffnete er sein eigenes Fitnessstudio und stellte der amerikanischen Öffentlichkeit sein mittlerweile perfektioniertes Trainingsprogramm vor. Die Effizienz der Technik sprach sich schnell herum und machte das neue Studio populär: Zu Pilates Kundekreis gehörten Sportler, Schauspieler und Tänzer.

Balsam für Körper und Geist

Pilates gilt als ideale Trainingsmethode um Körper und Geist zu erholen. Doch damit nicht genug: Es unterstützt eine richtige Körperhaltung, ist hilfreich auf dem Weg zu einem schlanken Bauch, regt den Stoffwechsel an und hilft, Stress abzubauen.

Gerade die gezielte Stärkung der Bauch-, Becken- und Rückenmuskulatur stabilisiert die gesamte Wirbelsäule – ideal bei Rückenschmerzen oder langen Arbeitstagen im Büro. Ziel des Trainings sind allerdings keine Muskelmassen, sondern ein strammes und gestrafftes Erscheinungsbild sowie ein gesteigertes Wohlbefinden.

Hierzu trägt die geschickte Kombination von besonderen Atemtechniken, Koordinations-, Dehn- und Kraftübungen bei. Im Gegensatz zu vielen anderen Sportarten gilt es beim Pilates, die Übungen möglichst fließend und geschmeidig auszuführen – der Körper befindet sich so in einem meditativen Fluss, der das Koordinationsvermögen schult.

Durch den bewussten Fokus auf die eigenen Bewegungen erfährt der ambitionierte Sportler ein ganz neues Körpergefühl und eine Verbesserung der eigenen Körperbeherrschung. Die spezielle Atemtechnik versorgt den Athleten zudem mit einem Mehr an Sauerstoff und ermöglicht sportliche Höchstleistungen.

Und das Beste dabei: Pilates eignet sich grundsätzlich für jedermann. Für Neulinge bietet es sich aber an, einen Anfängerkurs in einem Pilates-Studio zu absolvieren, um Übungsfehler zu vermeiden. Alternativ gibt es natürlich auch mittlerweile DVDs und andere Onlinekurse, die man „nachmachen“ kann.

Menschen mit akuten Wirbelsäulen- und Bandscheibenbeschwerden sollten zudem im Vorfeld Rücksprache mit ihrem Arzt halten und gegebenenfalls einen individuellen Trainingsplan erstellen. Richtig ausgeführt ist Pilates ein umfangreiches Wellness-Workout, dass Körper und Geist zu neuen Kräften verhilft.

Pilates Bücher und Produkte

Die nachfolgenden Bücher und Utensilien für Pilates und haben auf Amazon.de die besten Bewertungen von echten Nutzern erhalten.

Bestseller Nr. 1
Cupping - Die neue Methode zum Lösen der Faszien: Das moderne Schröpfen bei Rückenproblemen, Müdigkeit, Kopfschmerzen und vielem mehr (GU Ratgeber Gesundheit)
36 Bewertungen
Cupping - Die neue Methode zum Lösen der Faszien: Das moderne Schröpfen bei Rückenproblemen, Müdigkeit, Kopfschmerzen und vielem mehr (GU Ratgeber Gesundheit)
  • Heike Oellerich, Miriam Wessels
  • Herausgeber: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Auflage Nr. 2 (10.09.2018)
  • Taschenbuch: 128 Seiten
Bestseller Nr. 2
Beweglichkeits-Training: Übungen für mehr Flexibilität und zur Muskelentspannung
22 Bewertungen
Beweglichkeits-Training: Übungen für mehr Flexibilität und zur Muskelentspannung
  • Ronald Thomschke
  • Herausgeber: Steffen Verlag
  • Auflage Nr. 2 (27.11.2017)
  • Taschenbuch: 160 Seiten
Bestseller Nr. 3
Pilates (mit DVD) (GU Multimedia Körper, Geist & Seele)
10 Bewertungen
Pilates (mit DVD) (GU Multimedia Körper, Geist & Seele)
  • Michaela Bimbi-Dresp
  • Herausgeber: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Auflage Nr. 4 (07.02.2015)
  • Taschenbuch: 80 Seiten
Bestseller Nr. 4
Anatomie des Stretchings: Mit der richtigen Dehnung zu mehr Beweglichkeit
73 Bewertungen
Anatomie des Stretchings: Mit der richtigen Dehnung zu mehr Beweglichkeit
  • Brad Walker
  • Herausgeber: Riva
  • Auflage Nr. 1 (13.06.2014)
  • Broschiert: 240 Seiten
Bestseller Nr. 5
Muskelaufbau für Berufstätige - Das Maximal-System: Mit nur vier Stunden pro Monat nachhaltig zum Traumkörper
33 Bewertungen
Muskelaufbau für Berufstätige - Das Maximal-System: Mit nur vier Stunden pro Monat nachhaltig zum Traumkörper
  • Maximilian Alexander Koch
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 144 Seiten