Asthma: Therapie

Bevor näher die Möglichkeiten in der Therapie beleuchtet werden, muss man wissen das Astma als Atemwegskrankheit nicht heilbar ist. Vielmehr zielt die Therapie darauf an, die Symptome zu lindern und damit die Kontrolle über die Krankheit zu haben.

Zur Behandlung der Symptome werden je nach Ausprägung Medikamente eingesetzt. Zudem müssen vom Betroffenen Medikamente im Sinne von einem Spray vorgehalten werden, in der im Fall von einem Asthmaanfall zur Anwendung kommt.

Ein weiterer Baustein bei der Therapie ist die Schulung des Betroffenen. Hierbei wird nicht nur über die Krankheit und dem richtigen Verhalten bei einem Anfall informiert, sondern auch hinsichtlich der Vermeidung von Auslösern.

Damit sich das Astma nicht verschlimmert gehört zur Therapie eine regelmäßige Kontrolle durch einen Arzt.

Asthma Top 3 Empfehlungen

Die nachfolgenden Top 3 Amazon Bücher bzw. Produkte können anhand ehemaliger Käuferbewertungen empfohlen werden.

Bestseller Nr. 2
Soledum Addicur | 100 Kapseln | Zur Zusatzbehandlung bei chronischen und entzündlichen Erkrankungen der Atemwege wie COPD und Asthma
  • Soledum Addicur Kapseln wirken entzündungshemmend und schleimlösend und eignen sich für die Zusatzbehandlung bei Erkrankungen der Atemwege
  • Wirkt mit der Kraft der Natur: Enthalten ist 100% reines Cineol in konzentrierter Form - ein natürlicher und gut verträglicher Wirkstoff, der aus den Blättern der Eukalyptuspflanze gewonnen wird
  • Cineol kann leicht vom Körper aufgenommen werden und entfaltet dort seine befreiende Wirkung: Zäher Schleim wird verflüssigt und Entzündungen entgegengewirkt - für ein erleichtertes Abhusten
  • Anwendung: Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren nehmen 3-mal (in hartnäckigen Fällen 4-mal) täglich 1 Kapsel. Zur Weiter- und Dauerbehandlung sind im Allgemeinen 2 Kapseln täglich...
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Ähnliche Einträge