HDL im Blut

Da es sich bei Cholesterin um einen nur schwer wasserlöslichen Stoff handelt, kann diese grundsätzlich nicht ohne ein Hilfsmittel im Blut eines Menschen transportiert werden. Jedoch gelingt der Transport dadurch, dass Cholesterin in eine Eiweißhülle verpackt wird, welche als Lipoproteine bezeichnet werden.

Diese können anhand ihrer Dichte unterschieden werden. Lipoproteine, die eine sehr niedrige Dichte aufweisen, sind von besonderer Bedeutung, man nennt sie auch low density lipoproteins oder abgekürzt LDL, während man die mit einer hohen Dichte auch als high density lipoproteins, abgekürzt HDL, bezeichnet.

Wie steht HDL in Bezug zur Gesundheit eines Menschen?

Eigenschaft von HDL ist es, Cholesterin aufzunehmen, welches sich in der Gefäßwand ablagert und dieses zur Leber zurück zu transportieren, wo daraus Gallensäuren entstehen, die danach zusammen mit der Galle im Darm ausgeschüttet werden und somit ausgeschieden werden können. Aus diesem Grund gilt HDL entsprechend auch als wirksamer Schutzfaktor vor Herz- und Gefäßkrankheiten. Man bezeichnet es auch als sogenanntes gutes Cholesterin. Um die Schutzfunktion zu gewährleisten, ist es notwendig, dass die Konzentration im Blut möglichst hoch ist.

Wodurch können die Ergebnisse von Messungen beeinflusst werden?

Wenn ein entsprechender Test durchgeführt werden soll, sollte der Patient davor normal essen, denn selbst das morgendliche Frühstück hat keinen wirklich nennenswerten Einfluss auf den gemessenen Wert des Cholesterins. Dieser wird ausschließlich von der langfristigen Ernährung und Lebensweise bestimmt.

Akute Infektionen dagegen sowie auch das Rauchen können sich allerdings ungünstig auf den HDL-Wert auswirken, so dass es sinnvoll ist, bei der Blutentnahme auf etwaige Erkrankungen oder das Rauchen hinzuweisen. Ebenso mitgeteilt werden sollte, wenn gerade eine Fastenkurz vorgenommen wird. Denn bei diesem Umstand kann es sinnvoller sein, die Messungen später noch einmal zu überprüfen. Ebenso können auch Medikamente den HDL-Wert beeinflussen. So kann es beispielsweise sein, dass Östrogene den Wert erhöhen und Diuretika, besser bekannt als Wassertabletten sowie auch Kortisonpräparate und Betablocker ihn erniedrigen.

Welche Werte gelten als normal?

Gemäß der Europäischen Atherosklerose Gesellschaft gilt bei einem gesunden Erwachsenen ohne Risikofaktoren ein HDL-Wert als normal, wenn er mindestens 45 mg/dl beträgt. Menschen, die gewisse Risikofaktoren aufweisen oder auch an KHK erkrankt sind, müssen einen HDL-Spiegel aufweisen, der deutlich über dem Wert 45 mg/dl liegt. Möchte man eine Umrechnung vornehmen, so gilt die internationale Standardeinheit mg/dL x 0,02586 = µmol/L.

Eine amerikanische Studie mit Hundertjährigen zeigt auf, dass Männer hohe HDL-Werte und niedrige LDL-Werte benötigen um alt zu werden. Bei Frauen reicht ein hoher HDL-Wert durchaus, wogegen ein der LDL-Wert weniger wichtig ist. Es ist daher wichtig, dass die HDL-Werte regelmäßig, möglichst alle 6 Monate kontrolliert werden.

Was tun wenn der HDL-Wert zu niedrig ist?

Ist der HDL-Wert zu niedrig, ist das Verhältnis von Gesamtcholesterin und HDL maßgeblich. Besteht hier ein gesundes Verhältnis, so können Menschen auch mit einem niedrigen HDL-Spiegel gesund alt werden. In anderen Fällen ist das persönliche Risiko für Gefäß- sowie Herz-Kreislauf-Krankheiten wesentlich erhöht, was zum Anlass genommen werden sollte, die Lebensweise entsprechend zu ändern und gesünder zu leben.

Zu den gewünschten Veränderungen zählen u. a. das Abbauen von Übergewicht, der Verzicht auf Nikotin, regelmäßiger Ausdauersport, eine Umstellung des Fettgehaltes in der Nahrung auf 30 Prozent, nie mehr als 15 g Alkohol pro Tag. Allerdings ist Alkohol in Maßen nur dann erlaubt, wenn der Triglyzerid-Spiegel nicht erhöht ist. Steigt der HDL-Spiegel um nur 1 mg/dl, bedeutet dies, dass das Herz-Gefäß-Risiko um etwa drei Prozent gesunken ist.

Bluttest Top 3 Empfehlungen

Die nachfolgenden Top 3 Amazon Bücher bzw. Produkte können anhand ehemaliger Käuferbewertungen empfohlen werden.

Bestseller Nr. 1
CASC Vitamin D Test | Vitamin D Test für Zuhause mit App - Bluttest ohne Labor - Testergebnis in 15 Minuten - Vitamin D Mangel bestimmen und Ernährungs- &...
14 Bewertungen
CASC Vitamin D Test | Vitamin D Test für Zuhause mit App - Bluttest ohne Labor - Testergebnis in 15 Minuten - Vitamin D Mangel bestimmen und Ernährungs- &...
  • ☀️ Vitamin D Tester: Schon gewusst? – 80% aller Europäer haben einen Vitamin D Mangel, auch du? Teste dich jetzt einfach mit unserem Vitamin D Test für Zuhause ganz ohne Labor. Ergebnisse in...
  • 📱 Auswertung durch die CASC APP - Herkömmliche Vitamin D Test werden im Labor ausgelesen - aber warum? Dort werden sie auch nur visuell Ausgewertet. Der CASC Vitamin D Test für zuhause analysiert...
  • 🍽 Personalisierte Ernährungsempfehlungen von Experten - Anhand deiner Ergebnisse stellt dir die App Ernährungs- und Lifestyle-Ratschläge zur Verfügung - speziell auf deinen Körper...
  • 🔬 Vitamin D Test mit App: Auswertung ganz ohne Labor durch unseren Computer-Vision-Algorithmus & unsere einzigartige Kalibrierungsmethode. Erhalte zuverlässige Ergebnisse zu deinem Vitamin D Wert.
  • 🔓 100% ZUFRIEDENHEITS-Versprechen! Teste völlig risikofrei! Im unwahrscheinlichen Fall, dass du nicht zufrieden sein solltest, kontaktiere uns einfach! Wir erstatten dir den vollen Kaufpreis...
Bestseller Nr. 2
Gesundheitstest für 10 Indikatoren - 100 Urin Teststreifen mit Referenzfarbkarte
  • Urin Teststreifen zur Bestimmung von 10 Werten - Glukose, Bilirubin, Keton, Urindichte, Blut, pH, Protein, Urobilinogen, Nitrit, Leukozyten
  • Schnelle und einfache Testdurchführung - Innerhalb von 60 - 120 Sekunden erhalten Sie Ihr Testergebnis
  • Hochwertige Testqualität - Deutliche Farbwechsel und homogene Farbverteilung auf den Testfeldern
  • Einfache Handhabung - Alle Werte können gleichzeitig abgelesen werden
  • Genaue Bestimmung Ihrer Werte mit der aufgedruckten Farbskala und Referenzfarbkarte und ausführliche deutsche Anleitung
Bestseller Nr. 3
First To Know – Der erste Schwangerschaftstest mit Blut, den man alleine machen kann – Packung mit 2 Tests
  • Der einzige Schwangerschaftstest, den Sie selbst in der Privatsphäre Ihres Hauses machen können.
  • Die Möglichkeit, den Test bereits zu einem Zeitpunkt durchzuführen, wenn das befruchtete Ei in die Gebärmutter implantiert wird (Verkleidung) also einige Tage nach der Empfängnis.
  • Durch seine hohe Empfindlichkeit kann es sehr kleine Mengen des Schwangerschaftshormons (hCG) im Blut erkennen.
  • Die hohe Empfindlichkeit, 10 mIU/ml und die Ausführung auf dem Blut machen den First to Know zu einem wirklich frühen Test.
  • Ergebnis in nur 10 Minuten, 2 Schwangerschaftstests in der Packung.