Heilpflanzen Lexikon

Garlen

Als Garlen wird die sogenannte Bärentraube bezeichnet, die auch den botanischen Namen Arctostaphylos uva-ursi (L.)

Garlen

Als Garlen wird die sogenannte Bärentraube bezeichnet, die auch den botanischen Namen Arctostaphylos uva-ursi (L.)

Gartenbohne

Die Gartenbohne, auch bekannt unter den im Volksmund verbreiteten Bezeichnungen Bräckbohne, Budenbohne, Buschbohne, Chrücherli, Fisole,

Gartenbohne

Die Gartenbohne, auch bekannt unter den im Volksmund verbreiteten Bezeichnungen Bräckbohne, Budenbohne, Buschbohne, Chrücherli, Fisole,

Gemsblume

Die botanische Bezeichnung für die sogenannte Gemsblume lautet Arnica Fontana. Im Volksmund ist sie als

Gemsblume

Die botanische Bezeichnung für die sogenannte Gemsblume lautet Arnica Fontana. Im Volksmund ist sie als

Ginkgo biloba

Der Ginkgo biloba, den meisten Ginkgobaum, wird im botanischen Bereich als Ginkgo biloba L bezeichnet.

Ginkgo biloba

Der Ginkgo biloba, den meisten Ginkgobaum, wird im botanischen Bereich als Ginkgo biloba L bezeichnet.

Ginkgobaum

Der Ginkgobaum, wird im botanischen Bereich als Ginkgo biloba L bezeichnet. Der Volksmund bezeichnet diesen

Ginkgobaum

Der Ginkgobaum, wird im botanischen Bereich als Ginkgo biloba L bezeichnet. Der Volksmund bezeichnet diesen

Granten

Der botanische Name der Bärentraube lautet,  Arctostaphylos uva-ursi (L.) Sprengel. Im Volksmund sind viele verschiedene

Granten

Der botanische Name der Bärentraube lautet,  Arctostaphylos uva-ursi (L.) Sprengel. Im Volksmund sind viele verschiedene

Große Brennessel

Als Heilpflanzen sind die große und die kleine Brennnessel bekannt. Die große Brennnessel heißt botanisch

Gruberli

Der botanische Name dieser Bohne lautet, Phaseolus vulgaris. Im Volksmund ist sie unter vielen unterschiedlichen