Kochdampf-Inhalation

Eine Kochdampf-Inhalation weist eine schleimlösende, durchblutungsanregende, schmerzlindernde und krampflösende Wirkung auf und nimmt positiv Einfluss auf den Stoffwechsel der Haut. Ebenso kann auch die  Hemmung von Entzündungen dadurch gewährleistet werden. Angewendet wird die Kochdampf-Inhalation vor allem bei einer akuten und chronischen Nasennebenhöhlenentzündung sowie auch bei degenerativen Erkrankungen der Atemwegschleimhäute, bei Atemweginfekten wie Schnupfen, Husten und Bronchitis, chronischen Kopfschmerzen und auch Migräne.

Um eine Kochdampf-Inhalation anzuwenden, werden ein Topf mit etwa 3 bis 5 Litern kochendem Wasser, ein Laken und eine Wolldecke benötigt. Der Topf mit dem kochendheißen Wasser wird stabil aufgestellt und der Patient beugt sich in bequemer Haltung und mit entblößtem Oberkörper darüber. Dann werden Kopf und Oberkörper zeltartig mit Laken und Wolldecke bedeckt, so dass gewährleistet ist, dass keim Dampf nach außen entweichen kann. Der Dampf wird vom Patienten etwa 8 bis 10 Minuten lang durch Mund und Nase eingeatmet und dessen Intensität kann durch Verschieben des Topfdeckes reguliert werden. Wichtig ist, dass es für den Patienten nicht unangenehm wird.

Im Anschluss sollten Patienten etwa 30 Minuten bis 1 Stunde ruhen und insbesondere wenn eine chronische Anfälligkeit für Infekte vorliegt, die sich auf die Nebenhöhlen oder auch den  Nasen-Rachen-Raum bezieht, sollte das Gesicht mit kaltem, der Rest mit lauwarmem Wasser abgewaschen werden.

Zu beachten ist auch, dass während der Anwendung für warme Füße und einen warmen Körper zu sorgen ist und dass Personen, die an Kreislaufproblemen leiden, die Anwendung nur unter Aufsicht durchführen sollten. Auf die Anwendung verzichten sollte man beim Vorliegen von Augenerkrankungen wie Grauem Star oder Grünem Star, Entzündungen im Gesicht und an den Schleimhäuten, Gefäßerkrankungen wie Arteriosklerose und auch Herz-Kreislauf-Schwäche.

Grundsätzlich können auch Hausmittel Nebenwirkungen haben, so dass eine Rücksprache mit Arzt oder Apotheker zu empfehlen ist.

Knoblauchöl Top 3 Empfehlungen

Die nachfolgenden Top 3 Amazon Bücher bzw. Produkte können anhand ehemaliger Käuferbewertungen empfohlen werden.

Bestseller Nr. 1
2er Pack Terre Francescane - Knoblauch-Öl - Extra Natives Olivenöl mit Knoblauch (2 x 250 ml)
  • BESTE QUALITÄT AUS ITALIEN: 100% italienisches Natives Olivenöl Extra mit getrockneten Knoblauch-Scheiben
  • EINZIGARTIGER GESCHMACK: Herrlich aromatisches Dressing für knackige Salate und aufregende Marinaden
  • VIELSEITIG VERWENDBAR: Zur Vorspeise, zum Grillen, für aufregende Marinaden oder als würziges Dressing
  • EIN BESONDERER GENUSS: In jeder Küche oder einfach als Begleiter auf dem Tisch
  • VORTEILSPACK / NETTOFÜLLMENGE: 2 x 250 ml / 2er Pack - Hochwertiges Dressing mit beigefügten "Zeugen" (Knoblauch-Scheiben) für authentisches Aroma und als Blickfang bei Tisch
Bestseller Nr. 2
MIOOLIO® 2 x 200 ml Knoblauchöl
  • ✅ MIO-OLIO PIZZA TOPPINGS - Bekannt aus die Höhle der Löwen
  • ✅ OHNE KONSERVIERUNGSSTOFFE - Natürliche Extrakte
  • ✅ GLUTENFREI
  • ✅ SHEABUTTER - Sheabutter steckt voller Vitamine und Mineralien.
  • ✅ Passt perfekt zu Pizza, Fisch, Fleisch, Pasta, Salate und vieles mehr.
Bestseller Nr. 3
MCT natural | Knoblauchöl 20ml | 100% naturrein | Naturkosmetik | Pflegeöl | Aromatherapie | stärkt das Immunsystem und die Knochen | Gegen Haarausfall |...
  • Knoblauchöl wird durch Kaltauszug der Knoblauchzehen gewonnen
  • Öle von MCT Natural sind unverdünnt und ohne Zusatz von Konservierungs- oder Zusatzstoffen
  • Knoblauchöl wird bei Haar- und Hautpflege verwendet
  • Auch zum Verzehren bei Speisen geeignet
  • Die Öle von MCT Natural werden in Glasflaschen abgefüllt