Nierenschmerzen

Nierenschmerzen kommen relativ häufig vor – und die Ursachen sind vielfältig. Von vergänglichen Schmerzen bis zu unheilbaren Tumoren kann alles dahinterstecken, wenn die Filter des Körpers rebellieren. Daher ist es angeraten, den Arzt aufzusuchen und klären zu lassen, woran es liegt.

Die Aufgaben der Nieren

Sie bilden den Harn und reinigen das Blut. Sie sind überlebensnotwendig; und zum Glück haben wir zwei davon. So lange eine ihren Dienst ohne Einschränkungen tut, ist alles in Ordnung. Doch ist dies nicht der Fall, muss die Dialyse helfen; die Blutwäsche durch Maschinen. Die bohnenförmigen Organe sind nur rund 11 cm lang, und liegen neben der Wirbelsäule. Die sie umgebende Fettschicht sollte einen gewissen Schutz bieten. Die Nieren arbeiten an vielen Dingen mit, so auch an der Bildung des Hormonhaushaltes.

Schmerzen in den Nieren

Die Nieren können schmerzen, doch oft ist es nicht einfach, dies zu lokalisieren. Vor allem dann, wenn der Schmerz zum ersten Mal auftritt. Dumpf drückende Schmerzen sind der häufigste Fall, wenn es um die Nieren geht; doch oft gehen die Betroffenen zunächst von Rückenschmerzen aus, wenn die Probleme beginnen. Nierenschmerzen treten krampfartig auf und lassen sich im Gegensatz zu Rückenschmerzen nicht verändern, wenn sich der Patient bewegt. Die Schmerzen an den Nieren sind heimtückisch und können Menschen jedes Alters heimsuchen. Allerdings scheinen etwas mehr Frauen davon betroffen zu sein als Männer.

Ursache der Schmerzen

Eine der häufigsten Ursachen für Nierenschmerzen ist die Nierenbeckenentzündung. Diese betrifft fast immer Frauen und geht meist mit einer Blasenentzündung, hervorgerufen durch Bakterien, einher. Auch zu wenig Bewegung oder geringe Flüssigkeitszufuhr führen zu Nierenschmerzen. Es bilden sich bei falscher Ernährung Steine, die ebenfalls Schmerzen verursachen. Grund dafür können zum Beispiel ein erhöhter Konsum von Milch und Fleisch sein. Zysten und Tumoren sind ebenfalls auf der Liste der Ursachen zu finden. Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes Mellitus tragen auch zu einer Schwächung der Nieren bei. Mehr zu den Ursachen finden Interessierte unter nierenschmerzen.net.

Symptome bei Problemen mit den Nieren

Dumpf drückende und ausstrahlende Schmerzen können ein Indiz für die Nierenprobleme sein. Doch auch andere Symptome treten dabei häufig auf, wie Krämpfe im Bauch, Schmerzen im Rücken, Fieber und Erbrechen, Schüttelfrost und Infektionen. Auch erhöhter Harndrang gehört zu den Symptomen. Blut im Urin ist ebenfalls häufig; vor allem bei Steinen. Hoher Blutdruck und Durchfall können ebenfalls vorkommen.

Die Behandlung von Nierenschmerzen

Je nach Ursache werden die Nierenschmerzen verschieden behandelt. Antibiotikum ist immer dann angezeigt, wenn es um eine Entzündung geht. Bei Karzinomen werden Operationen und eventuell Strahlentherapie angewendet. Bei Steinen kann es helfen, die Lebensweise zu ändern und krampflösende sowie schmerzlindernde Medikamente werden als Soforthilfe gegeben. Im schlimmsten Fall ist die Dialyse nötig. Das Warmhalten der Nieren kann ebenfalls eine Soforthilfe sein.

Hausmittel bei Nierenschmerzen auf Amazon.de

Bestseller Nr. 1
NIEREN 11 Kräuter 'Nierenkräuter' 120 Kapseln NATUR pur Goldrute Eibisch Bärentraube Wasserhanf Brennnessel Schachtelhalm uvm - OHNE Zusatzstoffe [für 2 Monate]...
52 Bewertungen
NIEREN 11 Kräuter "Nierenkräuter" 120 Kapseln NATUR pur Goldrute Eibisch Bärentraube Wasserhanf Brennnessel Schachtelhalm uvm - OHNE Zusatzstoffe [für 2 Monate]...
  • Wenn Du für Deine Nieren etwas gutes tun willst, dann verwöhne sie mit DIESEN 11 Kräutern, die umgangssprachlich auch "Nierenkräuter" genannt werden. Hier bekommst Du ►ALLE 11 in EINEM:
  • Goldrute, Löwenzahnwurzel, Löwenzahnblätter, Brennnessel, Petersilienkraut, Petersilienwurzel, Schachtelhalm (Zinnkraut), Bärentraube, Wasserhanf, Eibisch, Ingwer.
  • Du weißt sicher, dass die Nieren dein Blut sauber halten, Abfallprodukte ausscheiden, Hormone produzieren, den Säure-Basen-Haushalt regulieren und das Immunsystem stärken!
  • ABER weist Du auch, dass deine Nieren dringend auf DEINE Hilfe angewiesen sind? Und zwar in Form von Vitalstoffen, die Du täglich zu dir nehmen solltest. Diese sind in diesen 11 Kräutern enthalten.
  • ►Für Deine Nieren 100% Natur PUR!! Premium Qualität aus Deutschland. OHNE Füllstoffe! OHNE Zusatzstoffe! Nicht hochdosiert, nicht aus EXTRAKT. Mehr siehe Produktbeschreibung unten und Bilder.
Bestseller Nr. 2
Nieren Formel - 90 Kapseln - mit Cranberry, Bärentraube, Wacholder, Birkenlaub, Schachtelhalm, Löwenzahn und Alfalfa - hochdosiert und vegan | Qualität aus Deutschland...
  • ✔ HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: 90 vegane Kapseln - 7 bewährte Kräuter und Pflanzenextrakte: 25-fach konzentrierter Cranberry-Extrakt, Bärentraubenextrakt mit 20 % Arbutin, 10-fach...
  • ✔ 100% VEGAN OHNE ZUSATZSTOFFE: Die Nieren-Kapseln von ViVe Supplements sind frei von Gluten, Lactose, Hefe, Soja, Magnesiumstearat, Pestiziden, Fungiziden, Stabilisatoren und Konservierungsstoffen....
  • ✔ HACCP ZERTIFIZIERT & HÖCHST BIOKOMPATIBEL: Alle unsere Rohstoffe sind auf Reinheit, Sicherheit und Qualität überprüft. Restbestände von Ethylenoxid, Pestiziden und Schwermetallen sind in...
  • ✔ HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND: Alle Nahrungsergänzungsmittel von Vive Supplements werden in Deutschland in streng geprüften Anlagen hergestellt - Herkunftsländer unserer Rohstoffe sind EU- und...
Bestseller Nr. 3
Kneipp Brennnessel Dragees, natürlich durchspülend, auch bei Entwässerungskuren, 1 x 90 Dragees | 90 Stück (1er Pack)
  • Natürlich durchspülend – auch bei Entwässerungskuren
  • Natürliche Anregung der Nierentätigkeit durch hohen Gehalt wertvoller Inhaltsstoffe
  • Der Körper wird schonend durchspült und der Stoffwechsel dadurch wirkungsvoll unterstützt
  • Mit traditionell bewährten pflanzlichen Wirkstoffen
  • Auch für kurmäßige Anwendung über 2-4 Wochen geeignet. Frei von Gluten und Laktose
AngebotBestseller Nr. 4
BOTANICY Zündex Forte Complex - OptiMSM Hochdosiert, Extrakt aus Boswellia Serrata Weihrauch, Curcuma, Myrrhe, Ingwer, Cranberry - Plus Vitamine & Spurenelemente - 60...
  • ⭐ EINZIGARTIGES KOMBI-PRÄPARAT! Weihrauch Kurkuma Ingwer Kapseln plus weitere natürliche Pflanzenstoffe, Vitamine & Spurenelemente. 500mg pflanzliches, reines MSM (organischer Schwefel) –...
  • 💎 MARKENROHSTOFF OptiMSM: Einziges MSM weltweit mit der Unbedenklichkeitserklärung GRAS der US-Gesundheitsbehörde FDA. 100 % reiner MSM-Schwefel, sichere Formel, hohe Bioverfügbarkeit. 60...
  • 🌱 STARKE NATUR: Pflanzliche Extrakte aus Weihrauch, Kurkuma (mit Curcumin), Myrrhe, Ingwer & Cranberry. Mit Vitamin C, B5 (Pantothensäure), B9 (Folsäure), B12 und D3. Enthält Eisen, Kupfer &...
  • 💪 SUPPORT FÜR DICH: Vitamin C unterstützt eine normale Knochen & Knorpel Funktion (z.B. Gelenke). Vitamin D3 trägt zum Erhalt normaler Knochen und zur normalen Muskel Funktion bei. 2 x 1 Kapsel...
  • 📈 LABORGEPRÜFTE NAHRUNGSERGÄNZUNG: Dank patentierter Markenrohstoffe steht Botanicy für Premium Nahrungsergänzungsmittel. MSM Schwefel Kapseln geprüft von einem deutschen Institut. Jetzt...
Bestseller Nr. 5
Fairvital | Nieren Kapseln - HOCHDOSIERT - VEGAN - 60 Kapseln - mit Cranberry, Bärentraube, Löwenzahn und mehr
  • ✔ Fairvital DEUTSCHE QUALITÄT: Tagesdosis: 2 Kapseln pro Tag enthalten 100mg Vitamin C, 200mg Cranberry-Extrakt, 200mg Bärentrauben-Extrakt, davon 40mg Arbutin, 100mg Wacholderbeere, 33mg...
  • ✔ BIOVERFÜGBAR & OHNE: Gluten, Lactose, Fructose, Magnesiumstearat, Konservierungsstoffe, Hefe, Soja, Pestizide, Fungizide, Kunstdünger, Farbstoffe, Stabilisatoren und Gentechnik (NON-GMO). VEGANE...
  • ✔ 1-MONATS-VORRAT: Lange Haltbarkeit in luftdicht versiegelter Dose. 60 Nieren-Kapseln - mehr Effizienz als Pulver und Flüssigkeit! In leichter Dose mit praktischem DOSIERDECKEL!
  • ✔ MIKROBIELLE REINHEIT Made in Germany: gemäß HACCP. Herkunft der Rohstoffe aus EU und Nicht-EU-Ländern.
  • ✔ GELD-ZURÜCK-GARANTIE: 24 MONATE für Bestellungen mir Versand durch Händler