Rübenzucker

Rübenzucker wird auch als Saccharose bezeichnet und gehört zu den Kohlenhydraten, die als leere Kalorien bezeichnet werden. Pro Gramm liefert der Zucker 4,1 kcal bzw. 17 kJ Energie. Der Körper erhält zwar viel Energie jedoch kaum Vitamine und Mineralstoffe und Rübenzucker geht schnell ins Blut, da er vom Körper rasch aufgenommen werden kann.

Meist kennt man ihn als ganz gewöhnlichen Haushaltszucker, der chemisch gesehen als Zweifachzucker betrachtet wird und damit als ein Disaccharid aus Glukose und Fruktose. Für die Ernährung benötigt der Körper diesen nicht, daher sollte der Verzehr starke eingeschränkt sein. Diese Form des Zuckers kann zu Übergewicht beitragen und Karies verursachen. Enthalten ist er beispielsweise in gesüßten Getränken und Lebensmittel sowie in Süßwaren, Pudding, Obstkonserven und Gebäck.

Rübenzucker Top 3 Empfehlungen

Die nachfolgenden Top 3 Amazon Bücher bzw. Produkte können anhand ehemaliger Käuferbewertungen empfohlen werden.

Bestseller Nr. 1
Naturata Bio Rübenzucker (2 x 1 kg)
  • Verpackungsmenge: (2 x 1 kg)
  • Bio-Zertifizierung: EG-Bio
Bestseller Nr. 3
Naturata Rübenzucker, Bio, 4 x 1kg
  • Bio
  • Glutenfrei
  • Vegan
  • Vegetarisch