Macadamia Nüsse

Macadamiaöl – wertvolles, fettes Öl

Das Allroundtalent kommt aus Australien und hat den Weg nach Hawaii geschafft, wo es heute in großen Mengen produziert wird. Einige Anbaugebiete gibt es auch in Afrika und Südamerika. Die Nuss ist eine der teuersten der Welt. Dies liegt daran, dass die Pflege und Aufzucht sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, da erst nach 7 Jahren geerntet werden kann. Zudem ist die Ernte sehr aufwendig. Denn die Schale der Nuss ist extrem hart und so kann sie nur schwer geknackt werden. Deshalb werden die Nüsse noch vor Ort von der Schale befreit und diese dort weiterverarbeitet. Zum Beispiel sind die Schalen beliebt für Deko und Schmuck aller Art. Zudem wird das Macadamia-Holz sehr gern für Gefäße aller Art verarbeitet.

Die Inhaltsstoffe der Macadamia Nuss

Macadamianüsse haben zwar viele Kalorien, doch auch viele Inhaltsstoffe, die sehr gesund sind. Die „Königin der Nüsse“ wird von Gourmets ohnehin besonders geliebt, weil sie einen zarten und buttrigen Geschmack hat. Die Nuss gilt als gesunder Snack, da sie cholesterinsenkend und herzkreislaufstabilisierend wirkt. Kaufen kann man die Nuss inzwischen nicht nur als Solche, sondern auch verarbeitet als Pralinenfüllung, Eisdessert oder Schokolade, als Brotaufstrich und Sirup.

Die Pflanze

Die Macadamia Bäume werden immer häufiger angebaut; rund 6 Millionen sind es inzwischen für den gewerblichen Nutzen. Derzeit werden rund 40.000 Tonnen der Nüsse jährlich geerntet. Der Wuchs der Bäume ist außergewöhnlich und es gibt keine ähnliche Art weltweit.

Die Nutzung in der Kosmetik

Produkte, die für die Reparatur geschädigter Haare verwendet werden, beinhalten oft das Öl der Macadamianuss. Auch Cremes und Lotionen für trockene Haut und Salben, die geschädigtes Hautgewebe reparieren können, werden aus dem Nussöl hergestellt. Auch als natürlicher Sonnenschutz ist das Öl nutzbar. Der Lichtschutzfaktor des Öls entspricht ungefähr „6“, relativ hoch für ein natürliches Öl. Vermischt mit Zucker und Orangenöl ist es außerdem ein wirksames Peeling.

Rezepte mit Macadamianüssen

Auch eine eigene Weiterverarbeitung der Nüsse ist möglich. Denn es gibt viele Rezepte, von selbst gemachtem Brotaufstrich über Garnelen im Macadamia-Mantel bis zu Krusten für Lamm oder Wild.

Gut bewertetes Macadamia Öl von Amazon.de

AngebotBestseller Nr. 1
Macadamia Natural Healing Oil Treatment, 1er Pack (1 x 125 ml)
  • Intensive Pflege, die das Haar entwirrt und Frizz vorbeugt
  • Wird sofort vom Haar absorbiert; leichte und nicht ölige Konsistenz
  • Glättet die Haaroberfläche, macht das Haar geschmeidig und glänzend
  • Mit natürlichem UV-Schutz, erhält so länger den Farbglanz von coloriertem Haar
Bestseller Nr. 2
Fandler Bio-Macadamianussöl, 1er Pack (1 x 250 ml)
  • kaltgepresst
  • Erstpressung mit Stempelpressen
  • ungefiltert, naturrein
  • ohne Zusatzstoffe, nicht raffiniert
  • Bio-Zertifizierung: EG-Bio
Bestseller Nr. 4
Moroccanoil Oil Treatment, 25 ml
  • Mit Arganöl angereicherte Formel
  • Alkoholfrei
  • Sorgt für optimierte Frisierbarkeit, Glanz und langanhaltende Pflege
Bestseller Nr. 5
Macadamiaöl kaltgepresst 100ml - 100% reines Öl (Macadamia Integrifolia) von wesentlich.
  • Macadamianussöl kaltgepresst für Haare, Gesicht und Körperpflege - 100% reines Öl ohne Zusätze oder Konservierungsstoffe - nur das wesentliche
  • Macadamiaöl ist ein reines Naturprodukt und das ideale Basisöl für Ihre Pflege
  • pur oder in Kombination mit anderen Basisölen oder ätherischen Ölen zur Pflege von Haut und Haar
  • reich an natürlichen Wirkstoffen für die hochwertige Pflege mit reinen Ölen
  • wesentlich. Produkte verzichten komplett auf Inhaltsstoffe die nicht zwingend notwendig sind. Finden Sie viele weitere hochwertige Produkte von wesentlich. Alle wesentlich. Produkte werden in...