Maiskeimöl zu Salaten

Maiskeimöl – wertvolles Öl vom Mais

Mais, eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt, stammt wahrscheinlich aus Mexiko und ist schon extrem lange als Nahrungs-und Nutzpflanze bekannt. Durch verschiedene Züchtungen sind heute rund 50.000 Sorten von Mais üblich. Er galt als Grundnahrungsmittel von Inka und Azteken, da das tropische Klima dem Wachstum von Mais förderlich ist. In Europa ist Mais erst seit Christoph Kolumbus populär.

Die heutige Verwendung von Mais

Als Lebensmittel dürfte Mais jedem bekannt sein. Aber es ist auch ein Nahrungsmittel in der Landwirtschaft, für Rinder, Schweine, Hühner und Puten. Rund zwei Drittel des hiesigen Anbaus sind für die Futterproduktion gedacht. Außerdem kann Mais zu Biotreibstoff verarbeitet werden. Rund die Hälfte aller weltweit konsumierten Lebensmittel beinhalten Mais – in Mexiko kommt man sogar auf 70 %. Bekannt sind Maismehl, Maisstärke und Maiskeimöl. Entgegen der landläufigen Meinung kann man übrigens nicht nur die Maiskörner verarbeiten. Auch Blätter und Stängel können gewinnbringend eingesetzt werden – im Kunsthandwerk, in der Spielzeugherstellung oder zu Papier verarbeitet. Sogar ein medizinischer Tee wird aus den Haaren der Maispflanze hergestellt.

Wertvoller Rohstoff

Als Rohstoff wird Mais ebenfalls verwendet. Durch die Verarbeitung zu Ethanol, Stärke und mehr ist er eine gute Grundlage für allerlei Produkte. Auch in der Pharmazie ist die Maisstärke ein wichtiger Artikel – denn sie wird als Basis für Tabletten verwendet. Biokunststoff ist ebenfalls ein Produkt aus Mais. Durch diese vielen Möglichkeiten der Verwendung geht man davon aus, dass der Maisanbau immer mehr zunehmen wird.

Hybridmais

Unter diesem Namen wird Mais angebaut, der durch Kreuzung verschiedener Sorten schneller wächst und zudem krankheitsresistent ist. Er wird maschinell geerntet und kann pro Jahr zwei Ernten einbringen. Da er – besser als anderes Getreide- eingelagert werden kann, ist er sehr beliebt.

Interessantes über Mais

Die Maispflanze ist einjährig und der Charakteristik nach ein Süßgras. Sie kann bis zu drei Metern hoch werden. Männliche und weibliche Blüten sind vorhanden – wobei die Kolben nur an den weiblichen Stängeln wachsen. 10 – 18 Maiskornreihen sind pro Kolben üblich, wobei die Körner an sich einen Ölgehalt von 40 – 50 % haben. Andere Namen für den Mais sind Kukuruz und Welschkorn. Inzwischen kann Mais auf der ganzen Welt wachsen, da es kälteresistente Pflanzen gibt.

Das Maiskeimöl

Als beliebtes Speiseöl ist das Maiskeimöl sehr gesund, da es viele ungesättigte Fettsäuren enthält. Vor allem zum Frittieren ist es sehr beliebt. Inzwischen ist bekannt, dass Maiskeimöl eine gesundheitsfördernde Wirkung hat und der milde Geschmack für die kalte Küche sehr gut geeignet ist. Denn es kann Cholesterin senken und hat einen hohen Vitamin E-Gehalt. Das Hautbild verbessert sich dadurch. Körperpflegeprodukte und Margarine sind teilweise auf der Basis von Maiskeimöl hergestellt. Gegen Rheuma hilft es und auch Entzündungen können geheilt werden.

Gut bewertetes Maiskeimöl von Amazon.de

Bestseller Nr. 1
Maisöl BIO - Benvolio 1938 BIO | 500ml - Reich an Linolsäure, Maiskeimöl Bio, Bratöl, Frittieröl ORGANIC CORN OIL
  • BENVOLIO 1938 ORGANIC CORN SEED OIL wird durch Pressen von Samen aus kontrolliert biologischem Anbau gewonnen.
  • VORTEILE: REICH AN POLYNSÄTZLICHEN FETTSÄUREN, insbesondere Linolsäure (Omega-6), trägt es zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei.
  • QUELLE VON VITAMIN E, einem starken natürlichen Antioxidans, das hilft, die Zellen vor Schäden durch oxidativen Stress zu schützen.
  • EXTRAKTE: Die Formel ist mit organischem Rosmarinextrakt angereichert, der dazu beiträgt, die Qualitätseigenschaften des Produkts zu erhalten.
  • GESCHMACK, TEXTUR UND VERWENDUNG: Von dem delikaten Geschmack leicht geröstet, wird es empfohlen, roh zu konsumieren. Ideal zum Würzen von Gemüse, hellem Fleisch oder Hülsenfruchtgerichten oder...
Bestseller Nr. 2
tegut... Maiskeimöl, 1 x 500 ml
  • TEGUT… MEHR WERT UND RUNDUM GUT: für unsere Kunden heißt das gute Zutaten für guten Geschmack und zu einem fairen Preis
  • QUALITÄT NACH DEM TEGUT… REINHEITSVERSPRECHEN: ohne Zusatz von Geschmacksverstärker, Farbstoffe, Hefeextrakt, Süßungsmittel und gehärtete Fette
  • NACHHALTIG: das Maiskeimöl ist ein Nebenprodukt bei der Produktion von Maisstärke. Die Verwendung beider Maisbestandteile ist für uns selbstverständlich und besonders wichtig für die Reduzierung...
  • NATUR PUR: das wohlschmeckende tegut… Maiskeimöl ist reich an ungesättigten Fettsäuren sowie natürlichem Vitamin E
  • ALLESKÖNNER: das in Glasfalschen abgefüllte, milde Maiskeimöl eignet sich zum Dünsten, Schmoren und Braten sowie für milde Salatdressings
Bestseller Nr. 3
Vitaquell Weizenkeim-Öl kaltgepresst, 250 ml reich an Vitamin E lecker in Joghurt oder Müsli
  • Es wird aus getrockneten Weizenkeimen gepresst und nicht raffiniert.
  • kaltgepresst, vegan
  • Unser Tipp: Fitness-Drinks aus frisch gepresstem Möhren- und Apfelsaft, etwas Zitronensaft und Weizenkeimöl.
  • Weizenkeimöl weist einen hohen Gehalt an Vitamin E und essentiellen mehrfach ungesättigten Fettsäuren, auch Omega-3-Fettsäuren (α-Linolensäuren), auf.
  • Frei von Milchbestandteilen (Milcheiweiß und Milchzucker), eifrei, glutenfrei, hefefrei, frei von künstlichen Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen
Bestseller Nr. 4
HiPP Bio Rapsöl 250ml, 6er Pack (6 x 250 g)
  • 100 Prozent Bio Rapsöl
  • Mit Omega-3 - wichtig für Gehirn- und Nervenzellen
  • Specialty: Glutenfrei
  • Packung die Größe: 10.92 L x 24.0 H x 19.0 W (cm)
Bestseller Nr. 5
Vitaquell Sonnenblumenöl Bio
  • Vitaquell Bio Sonnenblumenöl wird nach traditionellen Grundsätzen aus dem ganzen Kern hergestellt.
  • Nur keimfähige Sonnenblumenkerne werden ausgewählt und ohne äußere Hitzezufuhr zu nativem Sonnenblumenöl kaltgepresst.
  • Ohne Zusatz von Konservierungsstoffen hergestellt. Von Natur aus Vegan.
  • Sonnenblumenöl ist universell einsetzbar. Ob leckere Dressings für Rohkost und Salate oder zum schonenden Dünsten, Kochen und Kurzbraten ist es sehr gut geeignet.