Tetanus: Symptome und Beschwerden

Im Rahmen einer Tetanuserkrankung kommt es nach einer Inkubationszeit von 21 Tagen zu Symptomen wie einer generellen Mattigkeit, zu Kopfschmerzen und Schweißausbrüche sowie auch zu Sehstörungen du gesteigerten Reflexen.

Weiterhin zeigen sich Muskelstarre mit Kieferklemme, wodurch der für die Erkrankung typische Gesichtsausdruck auftritt. Im weiteren Erkrankungsverlauf kommt es zu Krampfanfällen, die sich auf den gesamten Körper beziehen sowie auch zu Atemmuskulatur-Lähmungen und starken Schmerzen.

Aufgrund der Tatsache, dass der Patient stark schwitzt, verliert dieser viel Flüssigkeit, wobei gleichzeitig das Essen und Trinken aufgrund der Kieferklamme unmöglich ist. Auch können weder Blase noch Harnblase aufgrund der Muskulatur-Verkrampfung entleert werden.

Die Verkrampfungen können auch zu Kreislaufversagen oder Herzstillstand führen und für den Patient besteht das Risiko von dauerhaften Gehirnschädigungen aufgrund des Sauerstoffmangels.

Tetanus Top 3 Empfehlungen

Die nachfolgenden Top 3 Amazon Bücher bzw. Produkte können anhand ehemaliger Käuferbewertungen empfohlen werden.

Bestseller Nr. 1
Die Tetanus-Lüge: Warum das Bakterium nicht die Ursache sein kann und die Impfung keinen Sinn macht
  • 300 Seiten - 14.12.2010 (Veröffentlichungsdatum) - Tolzin Verlag (Herausgeber)
Bestseller Nr. 3

Ähnliche Einträge