Tropische Infektionen: Denguefieber

Das sogenannte Denguefieber beruht auf einem, dem Gelbfieber sehr ähnlichem Virus. Dieser wird durch Stechmücken übertragen und ist aktuell insbesondere in Mittel- und Südamerika sowie auch in Zentralafrika, der Karibik und Südostasien verbreitet.

Es gehört zu den Erkrankungen der tropischen Gefilde und geht mit hohem Fieber und Kopfschmerzen einher, kann sich jedoch in verschiedenen Varianten zeigen. Darüber hinaus kann es zu Blutungen kommen. Behandelt werden ausschließlich die Symptome, da die Erkrankung von alleine ausheilen muss.

Tropische Infektionen Top 3 Empfehlungen

Die nachfolgenden Top 3 Amazon Bücher bzw. Produkte können anhand ehemaliger Käuferbewertungen empfohlen werden.

AngebotBestseller Nr. 1
ESHA hexamita Diskus 20ml für 800 Liter Lochkrankheit Schimmelbildung bakterielle Infektionen
  • Bei Befall mit Hexamita, Octomitus (Lochkrankheit), Schimmelbildung und bakteriellen Infektionen
  • Für Diskus und andere tropische Süßwasserfische geeignet
  • Am häufigsten sind Kiemenwürmer, Darmprobleme und Hautinfektionen
  • Die Krankheit kann sich auch unbemerkt ausbreiten, daher sollten Tiere immer gut beobachtet werden
  • Bei sachgemäßer Anwendung wird das Produkt von Fischen, Pflanzen und Filterbakterien
Bestseller Nr. 2
Infektionsrisiken bei Reisen in tropische Länder -
  • M. Gentilini G. Brousse und J. M. Amat-Roze (Autor)

Ähnliche Einträge