Tumoren: Diagnostik

Die Diagnose des Tumors erfolgt durch Röntgenaufnahmen und der Feststellung der typischen Veränderungen im Bereich der Knochenauflösung. Darüber hinaus können auch Knochenhauterhebungen festgestellt werden.

Um die Diagnose zu festige, muss eine Feingewebeuntersuchung einer Gewebeprobe des befallenen Bereiches vorgenommen werden. Ebenso sinnvoll sind auch computertomografische Untersuchungen und die Knochenszintigrafie.

Um die Ausdehnung des Tumors in die Bereiche der Weichteilgewebe oder des Knochenmarks feststellen zu können, wird die Kernspintomografie eingesetzt.

Tumore Top 3 Empfehlungen

Die nachfolgenden Top 3 Amazon Bücher bzw. Produkte können anhand ehemaliger Käuferbewertungen empfohlen werden.

Bestseller Nr. 2
Tumor: Sammelband (Tumor-Reihe)
  • Meier, Dominik A. (Autor)
Bestseller Nr. 3
Tumor: Weltenbrand (Tumor-Reihe 2)
  • Meier, Dominik A. (Autor)

Ähnliche Einträge