Akne: Ursachen

Die häufigste Ursache bei dieser Erkrankung sind die Sexualhormone, auch Androgene genannt. Auch wenn, dass, männliche Hormone sind, werden diese auch im weiblichen Körper produziert, nur eben viel geringer.

Da in der Pubertät plötzlich viel mehr Androgene produziert werden, kommt es zu einer Veränderung der Talgdrüsen. Das heißt, es sammeln sich mehr Hornzellen an und somit bilden sich die Mitesser.

Außerdem kann ein regelmäßiger Kontakt mit Chemikalien die Hauterkrankung auslösen.

Akne Top 3 Empfehlungen

Die nachfolgenden Top 3 Amazon Bücher bzw. Produkte können anhand ehemaliger Käuferbewertungen empfohlen werden.

AngebotBestseller Nr. 1
Benzaknen 10% Gel
  • PZN: 15250642
  • Produktmenge: 120g
  • Hersteller: Galderma Laboratorium GmbH
AngebotBestseller Nr. 3
Aknederm Salbe Neu bei Hautunreinheiten, 30 g Salbe
  • INHALTSSTOFFE: Salbe mit 0,02 g Ammoniumbituminosulfonat und 0,1 g Zinkoxid.
  • VERWENDUNG: Zur Behandlung von Hautunreinheiten, wie Pickeln, Mitessern, fettiger oder unreiner Haut.
  • ANWENDUNG: Aknederm Salbe Neu wird morgens und abends gleichmäßig dünn auf die entzündeten Hautpartien aufgetragen. Pickel und Mitesser werden ausgetrocknet und die Talgproduktion reguliert. Die...
  • apothekenpflichtiges Arzneimittel (PZN: 04889186) Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • HERSTELLER: Hergestellt in Deutschland von gepepharm GmbH - Ihr Partner für natürlich reine Haut

Ähnliche Einträge