Zöliakie: Ursachen

Eine Zöliakie beruht auf einer Unverträglichkeit gegenüber Weizen- und Weizenprodukten, die entsprechend Gluten enthalten. Durch dieses kommt es zu Dünndarmschleimhautschädigungen.

Die Aufnahme der Nährstoffe erfolgt durch die Zotten im Darm.

Liegt jedoch eine Störung vor, so kommt es zu einer Verkleinerung der Zotten und damit zu einer gestörten Aufnahme. So können die Nährstoffe nicht mehr ausreichend aufgenommen werden.

Zöliakie Top 3 Empfehlungen

Die nachfolgenden Top 3 Amazon Bücher bzw. Produkte können anhand ehemaliger Käuferbewertungen empfohlen werden.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Richtig einkaufen glutenfrei: Für Sie bewertet: Über 600 Lebensmittel bei Zöliakie (Einkaufsführer)
  • 112 Seiten - 02.09.2015 (Veröffentlichungsdatum) - TRIAS (Herausgeber)

Ähnliche Einträge